.

Navigation:: >SM Eschenz >2018 >Aktuelle Infos



Regatta-SM 2018 Eschenz :: 8./9.Sept.2018



Stimmen zur SM...

...Die SM war der Hammer! Wie immer wenn der KCSH in Eschenz organisiert! Es war wirklich perfekt! Auch das Rahmenprogramm mit z.B. dem Zuschauerboot. Und die Bahn war absolut top und ermöglichte absolut faire Wettkämpfe! Herzliche Gratulation von Kreuzlingen an Euch. Und auch ein dickes Dankeschön!!! So macht der Kanusport Spass. Der Wettkampf war beste Werbung! (Andy Badertscher, KC Kreuzlingen)

...Ich konnte bei den sehr interessanten Wettkämpfe hautnah dabei sein. Die Regatta-Rennen waren für mich Neuland. Das schöne Wetter hat dazu beigetragen den Wettkämpfer und Zuschauer unvergessliche Tage zu bescheren... Beeindruckend war der hohe Aufwand für die Erstellung der Wettkampfanlagen mit den 1000 Meter langen Bahnen... Ich Danke dem OK und dem Kanu-Club Schaffhausen für die Organisation und die Durchführung von dieser Schweizermeisterschaft. Unser Sport lebt auch davon, dass man sich messen kann. Dennoch ist es nicht selbst verständlich, dass Ihr diesen immensen Aufwand finanziell und personell gestemmt habt. Nochmals einen grossen Dank! (Christoph Kamber, Chef Finanzen SKV)

...Mich haben die Leistungen, die gute Stimmung, die wunderbare Organisation und rundum alles sehr beeindruckt! Gratuliere! (Margrith Pfister-Kübler)



Bilder...

   

Bitte alle Fotos und Videos der SM Eschenz 2018 hier hochladen. Dann gibt es eine schöne Sammlung, von welcher alle profitieren (Maurus Pfalzgraf):
https://photos.app.goo.gl/iQ5c5Qjcf9xy9LiF6



Bericht...

Summermatter erkämpft sechs SM-Titel

Gespannt schaute die Kanuszene auf das Duell über die 1000-Meter-Königsdistanz der beiden stärksten Kanuten der Schweiz: Der aufstrebende Andri Summermatter forderte nach einer starken Saison den Routinier Fabio Wyss vom KC Rapperswil-Jona an den Schweizermeisterschaften im thurgauischen Eschenz heraus. Für den 24-jährigen Summermatter, der für den KC Schaffhausen startet, wäre es der erste Titel auf dieser Olympiastrecke; für Wyss wäre es der zehnte Titel in Folge. Lange sah Summermatter nach dem sicheren Sieger aus, führte mit über einer Bootslänge Vorsprung an. 250 Meter vor Schluss kämpfte sich der 29-jährige Wyss nochmals heran und überspurtete auf den letzten Metern seinen Zweierpartner von der WM Ende August.

Mit dem Titel Numero 10 schafft der Student ein Novum in der Kanu-Regatta-Szene. Es soll der einzige Titel für ihn an dieser SM bleiben. Eine Stunde später gelang Summermatter die Revanche. Im Kajak-Zweier mit seinem Schaffhauser Kollegen Maurus Pfalzgraf siegte er überraschend vor den langjährigen Zweier-Dominatoren Fabio Wyss und Stefan Domeisen.

Erstmals Schweizermeister nennen darf sich nach diesem Wochenende Alvaro Laurent. Der Schweiz-Spanische Doppelbürger gewinnt die 200 Meter im Einerkajak. Nach SM-Silber über 200 Meter musste Wyss verletzungsbedingt Forfait geben.

Im Anschluss dominierte Summermatter regelrecht. Er siegt im Einer, Zweier und Vierer und erreicht insgesamt sechs Titel an diesen SM. Das Pendant von Summermatter ist bei den Damen Franziska Widmer. Sie gewann über alle Distanzen im Einer und zudem mit Zweierpartnerin Livia Haudenschild den Titel über 1000m im Kajak-Zweier. «Nachdem ich an den U23- und Elite-Weltmeisterschaften nicht meine gewünschte Resultate erpaddelte, ist das ein veröhnlicher Saisonabschluss», meint die 21-jährige Widmer. Im Zweier über 500m und 200m siegte die Renngemeinschaft Nidwalden/Schaffhausen mit der Juniorin Hannah Müller und der ehemaligen WM-Finalistin Noemi Brüschweiler. Im Nachwuchsbereich kämpften die Kanuclubs Rapperswil-Jona, Romanshorn, Nidwalden und der Paddelclub Kreuzlingen in engen Rennen um die Titel. Diese Ausgeglichenheit ist neu und spricht wohl für die starken regionalen Leistungszentren. (Swiss Kayak Sprint Team)



Dokumente...

Rangliste Sonntag

Rangliste Samstag



Rennplan Sonntag

Startliste Sonntag

Rennplan Samstag

Startliste Samstag

Pressetext (an 21 Empfänger)

Helfer-Aufruf

Ausschreibung (Eingabefrist 27.Aug.2018)

Wer macht was... Vorstellung des OK

Booklet über die SM 2018, finale Version

Konzept und erste Informationen über die SM 2018



Letzte Aktualisierung:
1.Okt.2018, 10:00 Uhr


Webmaster:
P.Friedli, Diessenhofen
Adresse siehe unter:
Organisation/Ressorts


JavaScript Menu
by TwinHelix Designs:
www.twinhelix.com