.

Navigation:: >Home >GV 2021 / Ausserordentliche GV 2021



Generalversammlung 2021 KCSH



Schriftliche Durchführung der
96. Generalversammlung des KCSH

Liebe Clubmitglieder

Die schriftliche GV'2021 ist vorbei und die Resultate entsprachen mehrheitlich den Vorschlägen des Vorstandes. Im Detail sind die Ergebnisse im [[Protokoll dieser schriftlichen GV'2021]] (Auszug aus dem PaddelSprützer Nr.116, Seiten 4,5) aufgeführt.

Herzliche Grüsse
Fabian Mark, Präsident ad interim




Neu!
Ausserordentliche Generalversammlung 2021 KCSH



Schriftliche Durchführung der
ausserordentlichen Generalversammlung des KCSH

Liebe Mitglieder des Kanu-Clubs Schaffhausen

Da sich nach der schriftlichen GV-Abstimmung ein Duo für die Präsidentschaft gemeldet hat, führen wir eine ausserordentliche Generalversammlung durch, um die Wahlen ordnungsgemäss vollziehen zu können.

Leider muss dies aufgrund der aktuellen COVID-Situation wiederum schriftlich durchgeführt werden. Gemäss Art. 6f der Bundesverordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) können die Mitglieder dabei ihre Stimmrechte auf schriftlichem Weg oder in elektronischer Form ausüben.

Um eure Stimme abgeben zu können, könnt ihr gerne das unten auf dieser Seite eingefügte Abstimmungs-Formular verwenden. Bitte sendet es ausgefüllt per Brief oder in elektronischer Form an die folgende Adresse:

      Fabian Mark
      Pfrundhausgasse 15
      8200 Schaffhausen

      fabian_mark@hotmail.com

Alternativ kann auch das ebenfall weiter unten auf dieser Seite eingefügte Online-Formular ausgefüllt werden.

Einsendeschluss ist der 16. April 2021. Danach werden Ergebnisse ausgewertet und auf unserer Website sowie im nächsten PaddelSprützer bekanntgegeben.


Traktanden:

1. Wahlen

Noëmi Brüschweiler und Stephan Mathys stellen sich zur Verfügung, das Präsidium gemeinsam zu übernehmen, bis eine geeignete Nachfolge gefunden werden kann. Stephan wäre dabei die zentrale Ansprechperson und würde die Sitzungen übernehmen, während sich Noëmi um die administrativen Tätigkeiten kümmern würde. Weitere Details und eine Stellungnahme der beiden sind im Editorial des PaddelSprützers Nr.116 zu entnehmen.

Da Stephan bis anhin bereits im Vorstand tätig war, muss für ihn ein Ersatz für den Vertreter der Sportgruppe gefunden werden. Dafür hat sich André Benker freiwillig gemeldet und stellt sich somit zur Wahl. Das Amt des J&S-Coachs würde er parallel weiterführen, da diese auch sehr eng miteinander verbunden sind.

Vielen Dank euch Dreien schon jetzt für euren Einsatz und eure Bereitschaft!

Wir wünschen euch und unseren Mitgliedern alles Gute, bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

Für den Vorstand
Fabian Mark, Vize-Präsident



Abstimmungen

Formular anschauen...


Online Abstimmungsformular

wird hier aufgerufen...