.

Navigation:: >Fotos >2007 >Rheinfahrt



Internationale Rheinfahrt 2007



Sonntag, 25. März 2007

Es ist halb Zehn Uhr, ein paar Grad Celsius über Null, der Himmel ist bedeckt, auf den umliegenden Hügeln liegt Schnee und doch, die ersten PaddlerInnen treffen ein auf dem Campingplatz Schupfen/ Läui nähe Diessenhofen, um an der traditionellen Rheinfahrt des Kanu-Club Schaffhausen teilzunehmen.

Boote werden zum Ufer getragen, der eine oder andere zieht seine Paddlerkleider an, verschiebt sein Auto nach Schaffhausen. Man sieht bekannte Gesichter und der erste Schwatz mit wärmendem Kaffe oder Tee findet statt.

Direkt vom Bodensee treffen ein paar Ausdauer-Paddler ein. Nach einer kurzen Ansprache erfolgt der Start mit etwas Verspätung.

Kurze Zeit später ist der Rhein mit 50 Padderlnnen farbenfroh gespickt. Die Stimmung beim Paddeln ist ausgelassen, jeder freut sich auf seine Art auf dem Wasser unterwegs zu sein!

Zum Mittaessen treffen sich alle auf dem Campingplatz Rheinwiese Laag des Kanu-Club Schaffhausen. Unsere Paddelbären Schompi, Hans Vorwald, Ernst und Dani haben ein grosses Feuer gemacht, die Suppe kocht leise vor sich hin und wird die eine oder den anderen Paddler wärmen. Nach Kuchen, Kaffee, ob mit oder ohne Schnaps, geht das bunte Treiben auf dem Wasser weiter. In der Zwischenzeit lässt Petrus die Sonne scheinen. An Schwänen vorbei wird weiter gepaddelt bis nach Schaffhausen zu Bootshaus “Salzstadel” des KCSH.

Hatten doch die einen am Morgen noch so kalt, eine Paddlerin nahm sogar die Wolldecke zum Wärmen gleich in ihr Kajak mit. So ging doch genau diese eine Paddler-Lady nach Ankunft in Schaffhausen in dem 6 - 7 Grad Celsius kaltem Wasser schwimmen. Da war auch ein männlicher Schwimmer, der, der immer die feinen Rüebli zum Morgenkaffee mitbringt, für kurze Zeit im Rhein schwimmen. Kompliment an beide. Da soll mal einer sagen, wir Paddler wären Warmduscher.

Werner vom Kanuclub Tegelbach, bedankt sich bei allen und freut sich jetzt schon auf die traditionelle Rheinfahrt vom nächsten Jahr 2008.

Auch wir freuen uns auf nächstes Jahr, möchten uns bei allen PaddlerInnen bedanken, die trotz Kälte gekommen sind um diesen Anlass zu geniessen.

Ein grosses Dankeschön möchten wir den Feuermachern, den Suppenköchen, den Holzhackern, den Taxifahrern vom Kanuclub Tegelbach, den Kuchenbäckerinnen und sonst allen Helfern aussprechen!

Ruedi Jung und Monika Bader, die Tourenleiter



         

         

       



Letzte Aktualisierung:
16.Dez.2018, 17:00 Uhr


Webmaster:
P.Friedli, Diessenhofen
Adresse siehe unter:
Organisation/Ressorts


JavaScript Menu
by TwinHelix Designs:
www.twinhelix.com